top of page

 Verglasung 20 %

Garnelen gelten als Delikatesse und als Bestandteil der Haute Cuisine. Wird auch häufig von den Völkern Südostasiens, Ozeaniens und Polynesiens sowie von Bewohnern vieler Inselstaaten verwendet. Darüber hinaus wissen Europäer, insbesondere Franzosen, Italiener und Griechen, wie man Meeresfrüchte zubereitet.

Zunächst ist zu erwähnen, dass Garnelen für ihren hohen Proteingehalt bekannt sind und sogar die Hälfte des Tagesbedarfs dieses wichtigen Elements decken können. Aus dem gleichen Grund wird der Verzehr von Meeresfrüchten für Vegetarier oder diejenigen, die eine strenge Diät einhalten, mit niedrigem Proteingehalt in der Ernährung empfohlen.
Meeresbewohner sind reich an Vitamin D, Kalzium und Phosphor – Elemente, die für Gesundheit, Kraft und normale Entwicklung von Knochen, Gelenken und Zähnen notwendig sind. Das Produkt reduziert zudem das Risiko von Verletzungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates und der Mundhöhle deutlich.

Meeresfrüchte sind für ihren hohen Eisengehalt bekannt. Eisen ist an der Synthese von roten Blutkörperchen und Hämoglobin beteiligt (übt vereinfacht gesagt eine hämatopoetische Funktion aus) und ist für die normale Funktion des Körpers und die Vorbeugung von Anämie, Anämie und anderen Krankheiten notwendig.

Meereslebewesen enthalten große Mengen an nützlichem Cholesterin, das den Hormonspiegel und die Funktion des Fortpflanzungssystems reguliert und an vielen Stoffwechselprozessen beteiligt ist. Es wirkt sich auch positiv auf die Gefäßgesundheit aus.
Garnelen sind reich an B-Vitaminen, die für unseren Körper äußerst wichtig sind. Diese Elemente spielen eine wichtige Rolle bei Stoffwechselprozessen, regulieren die Funktion des Nervensystems, verbessern die geistige Aktivität und sind für die normale Funktion des Kreislaufsystems notwendig.

Auch für die Schönheit und Gesundheit des schönen Geschlechts sind die Bewohner der Tiefsee von Nutzen. Garnelen enthalten Selen und Vitamin E, die den Zustand von Haut, Nägeln und Haaren verbessern. Darüber hinaus sind diese Elemente für das normale Funktionieren des weiblichen Fortpflanzungssystems und die Normalisierung des Menstruationszyklus bei Frauen notwendig.
Meeresfrüchte enthalten Mineralien wie Kalium und Magnesium. Dank ihnen verbessert sich die Herzfunktion, der Herzmuskel wird gestärkt und der Blutdruck normalisiert sich. Garnelen sind eine gute Vorbeugung gegen Herz- und Gefäßerkrankungen.

Der regelmäßige Verzehr von Meereslebewesen erhöht die Lebenserwartung und verringert zudem deutlich das Risiko für bösartige Tumoren im Körper.
Garnelenfleisch wirkt sich auch positiv auf den Zustand und die Funktion des Verdauungssystems, des Magens und des Darms aus.

 

*Tigergarnelen 21/30 (groß)

12,99 €Preis
inkl. MwSt.
  • Tigergarnelen unterscheiden sich von ihren Artgenossen durch ihre Größe, ungewöhnliche Farbe und das Vorhandensein einer großen Menge Fleisch. Jedes Individuum dieser Art kann bis zu 40 cm groß werden und ist grün gefärbt mit deutlich sichtbaren dunklen Streifen. Garnelen sind reich an Kalzium und Eiweiß, enthalten aber wenig Kalorien. Garnelengerichte sind ebenfalls eine gute Cholesterinquelle, die je nach Kochmethode zwischen 7 mg und 251 mg pro 100 g liegt. Garnelen als Nahrungsmittel stellen eine Delikatesse dar. Garnelenfleisch enthält eine große Menge an Eiweiß, Jod, Fettsäuren und Antioxidantien, was die wohltuende Wirkung dieser Meeresfrüchte auf den menschlichen Körper erklärt. Darüber hinaus enthalten Garnelen eine große Menge an B-Vitaminen, Vitamin A, Selen, Kupfer, Eisen, Phosphor, Natrium und sogar Zink, und der Fettanteil in diesem Lebensmittel ist auf ein Minimum beschränkt. 100 Gramm Garnelenfleisch enthalten nur 99 Kalorien , was auf den geringen Kaloriengehalt dieser einzigartigen Meeresfrüchte hinweist und den Verzehr auch von Menschen ermöglicht, die ihr Gewicht reduzieren möchten.

     

  • Die Rückgabe von Produkten ist nach Benachrichtigung des Betreibers innerhalb von 24 Stunden ab Kaufdatum des Produkts möglich. Um eine Rückerstattung für einen Artikel zu erhalten, müssen Sie Fotos machen und den Grund für die Rücksendung beschreiben.

bottom of page