top of page

Der Preis gilt für 500 Gramm.

Surimi in Krabbenstäbchen
Viele Leute wissen, was Surimi in Krabbenstäbchen ist. Es wurde erstmals im Jahr 1100 als Ersatz für Fischfleisch verwendet. 1970 machten sich die Japaner Sorgen, dass es an Krabbenfleisch mangelte, und so beschlossen sie, eine Nachahmung zu machen, indem sie Streifen formten und diese mit Paprika und Karmin (natürliche Farbstoffe) färbten. Die Krabbenstäbchen waren köstlich zu essen und ihr Aroma und Geschmack waren nicht von echten Krabben zu unterscheiden. Bald kam die Erfindung auf den Weltmarkt und heute ist sie in den Regalen jedes Ladens zu finden.

Die Produktionstechnologie beginnt auf offener See – innerhalb von 6–10 Stunden nach dem Fang wird der Fisch in die Fabrik geliefert, wo er gewaschen, gereinigt und von Knochen, Haut, Kopf und inneren Organen befreit wird. Das gereinigte Filet wird zerkleinert und wiederholt mit sauberem kaltem Wasser gewaschen, bis eine zähflüssige weiße Masse zurückbleibt – unlösliches Eiweiß. Überschüssige Feuchtigkeit wird ihm in einer Zentrifuge entzogen, anschließend in Blöcke gepresst und eingefroren.

 

*Surimi-Krabbe

4,79 €Preis
inkl. MwSt.
  • Die Rückgabe von Produkten ist nach Benachrichtigung des Betreibers innerhalb von 24 Stunden ab Kaufdatum des Produkts möglich. Um eine Rückerstattung für einen Artikel zu erhalten, müssen Sie Fotos machen und den Grund für die Rücksendung beschreiben.

bottom of page